Katha­ri­nen­hof Bonn vom Sams­tag 01.05.2021 – Sonn­tag 24.10.2021

Bildhauer*innen und Künstler*innen kön­nen sich zum 7. Mal für die gro­ße Außen-Skul­p­­tu­­ren­aus­stel­­lung im Katha­ri­nen­hof in Bonn–Bad Godes­berg, Ven­ner Stra­ße 51, bewerben.

Bewer­bungs­vor­aus­set­zung für Künstler*innen ist ein abge­schlos­se­nes Kunst­stu­di­um (Stu­den­ten ab dem sechs­ten Semes­ter im Abschluss­jahr), oder auch Künstler, die über ihre Bio­gra­fie eine kon­ti­nu­ier­li­che Aus­stel­lungs­tä­tig­keit nach­wei­sen kön­nen. Eine Alters- oder Län­der­be­gren­zung gibt es nicht.

Zur Aus­stel­lung sind min­des­tens 40 Arbei­ten vor­ge­se­hen. Es wird aus­ge­lobt: ein Publi­kums­preis in Höhe von 1.500 € zur Finis­sa­ge am 04.10.2021. Über die Bewer­bun­gen ent­schei­det eine sach­kun­di­ge Jury. Ange­nom­men wer­den höchs­tens zwei Wer­ke jedes Künstlers/jeder Künst­le­rin. Zur Aus­stel­lung wer­den nur jurier­te Wer­ke zugelassen.

Her­stel­lung, Trans­port und Auf­stel­lung der Kunst­wer­ke erfol­gen auf Ver­ant­wor­tung, Risi­ko und Kos­ten der Künstler*innen. Der Katha­ri­nen­hof TheR­hine­Art über­nimmt dafür weder als Hof noch als Ein­zel­per­so­nen Anne und/oder Kon­rad Bei­kir­cher die Haf­tung. Eine Per­so­nen­haft­pflicht­ver­si­che­rung gilt für die Dau­er der Aus­stel­lung und wird vom Ver­an­stal­ter über­nom­men, die Teil­nah­me an der Aus­stel­lung ist kos­ten­los. Der Katha­ri­nen­hof stellt den Platz zur Ver­fü­gung und wirbt mit Pla­ka­ten, Fly­ern, Ver­an­stal­tun­gen, Zei­tun­gen, Inter­net, TV und Radio.

Bei Ver­kauf des Kunst­wer­kes ver­pflich­ten sich die Künstler*innen 25 % des Ver­kaufs­er­lö­ses zu bezah­len. Für eine etwai­ge Ver­steue­rung sind die Künstler*innen verantwortlich.

Der Bewer­bung sind bei­zu­fü­gen: Ein form­lo­ses Bewer­bungs­schrei­ben (Adres­se, Tele­fon­num­mer, E‑Mail-Adres­­se und ggf. Home­page), künst­le­ri­sche Vita. Fotos der poten­zi­el­len Aus­stel­lungs­stü­cke (For­mat 10 x 13 bis maxi­mal DIN A4), Grö­ßen­an­ga­ben zu den poten­zi­el­len Aus­stel­lungs­stü­cken und Mate­ri­al­an­ga­ben Unter­la­gen sind aus­schließ­lich per Post zu schi­cken bis spä­tes­tens 10.04.2020 an:

  • TheR­hine­Art gUG
  • c/o Anne Beikircher
  • Katha­ri­nen­hof
  • Ven­ner Stra­ße 51
  • 53177 Bonn
  • Info +49 (0)177 7634600

Auf­bau ist vom 24. bis zum 27. April 10 – 18 Uhr.

PS: Trotz Coro­na war die Aus­stel­lung 2020 ein gro­ßer Erfolg. Wir hat­ten täg­lich geöff­net, was der Aus­stel­lung sehr gut­ge­tan hat. Wir stre­ben für 2021 wie­der den gro­ßen Preis von 8000 Euro zusätz­lich zum Publi­kums­preis an, wis­sen aber noch nicht, ob unse­re Spon­so­ren­su­che erfolg­reich sein wird. Im Jahr 2020 war das Medi­en­echo von Köln bis in die Schweiz nur positiv.