Die Künstler

Startseite/Die Künstler

Konrad Beikircher

Kon­rad Bei­kir­cher, Jahr­gang 1945, Diplom-Psy­cho­lo­ge und Musik­wis­sen­schaft­ler, Kaba­ret­tist und Klas­sik-Freak. Bei­kir­cher stammt aus Bruneck in Südtirol/ Ita­li­en und ver­brach­te dort auch sei­ne Kind­heit. Mit elf Jah­ren kam er nach Bozen und besuch­te dort die wei­ter­füh­ren­de Schu­le. 1964 ging er zum Stu­di­um der Musik­wis­sen­schaf­ten und Psy­cho­lo­gie nach Wien (ein­ein­halb Jah­re Steh­platz in der Staats­oper Wien), wech­sel­te bald nach Bonn und war ab 1971 als Psy­cho­lo­ge im Jus­tiz­voll­zugs­dienst tätig. Seit 1986 arbei­tet er u.a. als Kaba­ret­tist, Kom­po­nist, Musi­ker, Mode­ra­tor und Buchautor.

Anne Beikircher

Anne Bei­kir­cher mach­te eine Aus­bil­dung zur Glas- und Por­zel­lan­ma­le­rin, einen Fach­hoch­schul­ab­schluss in frei­er Kunst in Köln – unter ande­rem bei Pro­fes­sor Dani­el Spo­er­ri – und erhielt schließ­lich ein Sti­pen­di­um zum Stu­di­um bei César an der Pari­ser Éco­le des Beaux-Arts. Über TheR­hine­Art gUG, die von Ehe­mann Kon­rad Bei­kir­cher und ihr initi­iert wur­de, wird seit 2017 TheRhinePrize ausgeschrieben.

Nach oben